Ein neues Markenzeichen: Murtalgemeinden hoben das „Urtal“ aus der Taufe

Das „Urtal“ im Murtal – dafür steht künftig der Tourismusverband der sogenannten „3 G“ – Gemeinden Rothenthurm-St.Peter, St. Georgen ob Judenburg und Unzmarkt-Frauenburg. Bei dem am vergangenen Montag unter zahlreicher Publikumsbeteiligung abgehaltenen „Urtalerabend“ in Beisein der drei Bürgermeister Wolfgang Rosenkranz, Ewi Wallner und Labg. Hermann Hartleb wurde der neue Name des Tourismusverbandes unter die Leute […]

mehr lesen...

Steirischer Panther 2018: Murtaler Musikvereine räumten kräftig ab

Die Musikkapellen aus dem Murtal geben in der Steiermark den Ton an. Das zeigte sich bei der diesjährigen Verleihung des „Steirischen Panthers“ und der „Robert Stolz Medaille“, zu der am vergangenen Donnerstag in die Aula der Alten Universität in Graz eingeladen wurde. Aus den Händen von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und seines Stellvertreters Michael Schickhofer konnten […]

mehr lesen...

Ehrung erfolgreicher und verdienstvoller Gemeindebürger

Jahrzehntelange Tätigkeit für Vereine bzw. die Gemeinde, erfolgreiche Sportler, Akademiker und Meister, aber auch frischgebackene Maturantinnen und Maturanten: eine bunte Vielfalt an Gemeindebürgerinnen und –bürgern wurden am Donnerstag, 3. Mai 2018, von Bürgermeister Wolfgang Rosenkranz und Sport- und Kulturausschussobmann GR Franz Sattler geehrt, die bereits am Nachmittag in Graz den jeweils 7. Robert Stolz-Preis sowie […]

mehr lesen...

Botschafterinnen der steirischen Gastlichkeit: Verleihung der Goldenen Wirtinnenrose 2018

Mehr als 40 steirische Wirtinnen, die seit vielen Jahren mit besonderem Engagement und Gastlichkeit die steirische Wirtshauskultur prägen, wurden am kürzlich in Lannach mit der Goldenen Wirtinnenrose ausgezeichnet.  Die Sparte Tourismus der Wirtschaftskammer Steiermark würdigt damit alle zwei Jahre die besonderen Verdienste heimischer Wirtinnen. Aus allen steirischen Regionen sind die Preisträgerinnen in die Steinhalle in […]

mehr lesen...

Seniorenbund St. Peter besuchte die OM in Knittelfeld

Am 3. April besuchten 40 Mitglieder des Seniorenbundes St. Peter die Obersteirische Molkerei in Knittelfeld. Diese Exkursion war äußerst interessant und lehrreich, wobei im Rahmen des Vortrages die Besucher selbst Butter rühren und das Käseangebot testen konnten. Mit einem Besuch des Schönberghofes am Red Bull Ring klang dieser Nachmittag aus.

mehr lesen...

Wieder viel Betrieb bei der Osternestsuche

Das traditionelle Osternestsuchen der Frauenbewegung St. Peter ob Judenburg, wurde am Palmsonntag auf der oberen Bartlbauerwiese in Mitterdorf abgehalten. Von allen Seiten strömten die Kinder und Eltern herbei. Heuer wurde erstmals für die Kindergartenkinder und die Kleinsten zuvor ein Extrasuchen gemacht, ehe die größeren Kinder die Osternestwiese stürmten. Die Obfrau der St. Peterer Frauenbewegung GR […]

mehr lesen...

Osterbauernmarkt in St. Peter ob Judenburg

Wenn schon am Ortsbeginn die Osterhasen die Besucher und Einheimischen begrüßen, dann gibt es sicher wieder am Palmwochenende den Osterbauernmarkt der Bäuerinnen aus St. Peter im Turnsaal der Volksschule. Auch heuer waren wieder viele Besucher aus dem Ort und der Umgebung gekommen, um die vielen österlichen Köstlichkeiten der Bauern zu kaufen und die vielen Keramiken, […]

mehr lesen...

Gedächtnisübungen beim Kaffeetreff der St. Peterer Senioren

Besonderer Beliebtheit erfreut sich beim Seniorenbund St. Peter ob Judenburg der Kaffeetreff mit den Gedächtnisübungen. Jeden zweiten Montag im Monat findet diese Veranstaltung statt. Am 12. März nahmen 17 Mitglieder daran teil. Margrit Steiner sucht die Fallbeispiele heraus, eine große Hilfe sind dabei die Gedächtnisübungs-Bücher des Seniorenbundes, wo viele Beispiele abgedruckt sind.

mehr lesen...

Gesundheitswerkstätte Stolzalpe: Immer einen Besuch wert

Die Mitglieder des Seniorenbundes St. Peter ob Judenburg besuchten am Dienstag, dem 6. März die Gesundheitswerkstätte auf der Stolzalpe. Gerald Zwinger fesselte die älteren Semester mit einem eine Stunde dauernden Vortrag, wo er auf das eigene Erkennen von Herzinfarkt und Schlaganfall hinwies und zeigte dann auch den interessierten Senioren Wiederbelebungsmaßnahmen, wie Herzmassage und den Umgang […]

mehr lesen...

Schon nach einem gemeinsamen Jahr die Schallmauer durchbrochen

Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Waldverbandes Murtal im Holzinnovationszentrum Zeltweg: Es wurde Bilanz über das erste Jahr der Zusammenlegung der Verbände Judenburg und Knittelfeld gezogen.  Vor einem Jahr haben sich die Waldverbände Judenburg und Knittelfeld zum Waldverband Murtal zusammengeschlossen. Für die 550 Mitglieder übernehmen seither Obmann Rupert Liebfahrt sowie die Geschäftsführer Gernot Hübler und Peter Hasler […]

mehr lesen...