Firma Tieber expandiert nach Leibnitz: Neuer Standort soll neues Kundenpotential erschließen

Die Firma Tieber verfügt über einen neuen Standort: In der vergangenen Woche eröffnete das renommierte Judenburger Reisebus-Unternehmen in der Leibnitz Rudolf-Hans-Bartsch-Gasse eine Filiale, die von Edith Schuler geleitet wird. Sie kann auf eine 17jährige Erfahrung in der Branche verweisen und ist beste Voraussetzung dafür, Neukunden für Tieber zu gewinnen. „Ein Standort, der viel Entwicklungsmöglichkeiten verspricht“, […]

mehr lesen...

Im Möschitzgraben wurde gefeiert: Uriges Almfest auf 1.260 Meter Seehöhe

Nur einen Steinwurf von Dietrich Mateschitz‘ neuem Rustikal-Domizil im St.Peterer Möschitzgraben entfernt wurde am vergangenen Sonntag bei der Bergbauernfamilie Josef und Theresia Hartleb vulgo Hochkofler auf mehr als 1.260 Meter Seehöhe Almfest gefeiert. Organisator war der Musikverein St.Peter-Rothenthurm unter Obmann Franz Sattler, der zusammen mit verschiedenen Weisenbläsergruppen auch die musikalische Umrahmung gestaltete. Ein buntes Programm […]

mehr lesen...

Fischgrillen in Bretstein

Das schöne Wetter verleitete am Donnerstag, dem 24. August an die hundert Seniorenbundmitglieder aus dem Oberen Pölstal, St. Georgen und St. Peter ob Judenburg der Einladung zum Fischessen ins Gasthaus Beren in Bretstein zu folgen.

mehr lesen...

Oma-Opa-Enkerltag: Die Begegnung mit dem Krokodil

Mit dem Zug reisten am 10. August 37 Reiseteilnehmer aus St. Peter ob Judenburg nach Mürzzuschlag, um das Südbahnmuseum in Rahmen eines Oma-Opa-Enkerltages zu besuchen. Dieser Tag wurde gemeinsam mit dem Sport-, Kultur-, Jugend-, Öffentlichkeits- und Tourismusausschuss der Gemeinde St. Peter ob Judenburg veranstaltet und von Seniorenbund organisiert.

mehr lesen...

Jubiläum in Rothenthurm: Schloss Rothenthurm soll weiter kultureller Treffpunkt bleiben

Festlicher Tag bei Kaiserwetter in Rothenthurm: Die Besitzerfamilie Franz, seit einem halben Jahrhundert Eigentümer des Schlosses Rothenthurm, feierte am vergangenen Sonntag gemeinsam mit der Bevölkerung dieses Jubiläum. Im Schlosshof war aus diesem Grunde zu einem Festgottesdienst eingeladen worden, den Pfarrer Florian Zach zelebrierte. Er nutzte die Gelegenheit, um Eberhard und Ingrid Franz für die vielen […]

mehr lesen...

Der Floh im Ohr! Seniorenbundfahrt nach Friesach

Mit 81 Personen fuhr am 19. Juli der Seniorenbund St. Peter ob Judenburg verstärkt durch Mitreisende des Kulturausschusses der Gemeinde St. Peter heuer zum sechsten Mal zu den Friesacher Burghofspielen. Die tolle Verwechslungskomödie von Georges Feydeau begeisterte die Mitfahrer, zumal auch noch das Wetter, trotz vorhergehender Regengüsse, bei der Aufführung trocken blieb, ja es sogar […]

mehr lesen...

Hunde am 1. Kinderferientag

Einen ganz außergewöhnlichen Kinderferientag der Frauenbewegung der 3G Gemeinden – St. Peter ob Judenburg, Unzmarkt und St. Georgen ob Judenburg – gab es am 12. Juli 2017: Hunde! Einiges über und um den Hund, versuchte Elke Mlakar von Murtal4dogs, den Kindern und Erwachsenen zu vermitteln. Die Obfrau der Frauenbewegung Ing. Kathrin Grillitsch und die Frauen […]

mehr lesen...

Abschluss der Walksaison im Frühjahr

Die Walkgruppe des Seniorenbundes St. Peter lud am 13. Juli zum Abschluss der Frühjahrssaison auf die Pusterhütte im Wöllgraben. 17 Walker waren mit von der Partie. Bereits am Treffpunkt der Wanderung beim Rüsthaus der FF St. Peter ob Judenburg bedankten sich die Walker bei Lini Schwengerer, die jeden Donnerstag eine Walking-Tour durchführte.

mehr lesen...

Tourismusverband 3G-Gemeinden: Tourismusverband sucht sich ein neues Logo

Der Tourismusverband der „3G-Gemeinden“ St.Peter ob Judenburg, St. Georgen und Unzmarkt-Frauenburg hat sich neu formiert und mit der Wahl des neuen Führungsteams am vergangenen Dienstag einen Neustart unternommen. Nach dem Rücktritt der bisherigen Vorsitzenden Eva-Maria Kocher und deren Stellvertreterin Claudia Tieber waren personelle Maßnahmen erforderlich geworden, um den rund einhundert Mitglieder zählenden Verband in eine […]

mehr lesen...

Seniorenbund-Grillfest in Oberzeiring

Es hat schon Tradition das Grillfest der Seniorenbundortsgruppe Oberzeiring, das am Mittwoch dem 5. Juli im Handwerkshof stattfand. Neben den vielen Mitgliedern aus den verschiedensten Ortsgruppen des Bezirkes sind auch Bezirksobmann Vizebürgermeister Helmut Ranzmaier, Bürgermeister Alois Mayer und der Nationalratskandidat Vizebürgermeister Volkart Kienzl gekommen. Bei herrlichem Wetter, bei Speis’ und Trank unterhielt man sich gut. […]

mehr lesen...