OPO Bgm. Wolfgang Rosenkranz

Ansprechpartner

OPO Bgm. Wolfgang Rosenkranz
Flurweg 3
8755 St. Peter ob Judenburg
0664-1625632

Aktuelles

Bürgermeister Wolfgang Rosenkranz am ÖVP-Ortsparteitag als Obmann wiedergewählt

Im Gasthaus Stocker wählten die Delegierten wieder Bürgermeister Wolfgang Rosenkranz zum ÖVP-Ortsparteiobmann. Als Stellvertreter stehen ihm zur Seite: Herbert Brunner, Johann Zugger, Ing. Kathrin Grillitsch, Franz Sattler und Erich Mlakar. Johann Zugger für den Bauernbund, Ing. Kathrin Grillitsch für die VP-Frauen und Erich Mlakar für den Seniorenbund, brachten die Rechenschaftsberichte der Teilorganisationen. LAbg. Hermann Hartleb […]

mehr lesen...

Osternesterlsuche in St. Peter ob Judenburg

Am Palmsonntag um 14 Uhr fand, wie alle Jahre vorher , das Osternesterlsuchen der Frauenbewegung für die Kinder der Gemeinde bis 10 Jahre auf der Bartlbauerwiese in Mitterdorf statt. Die Kinder konnten es kaum erwarten die vielen Ostersackerl zu erhaschen. Zuvor hatten schon die Kleinsten mit ihren Eltern die Gelegenheit vor dem großen Rennen ihre […]

mehr lesen...

St.Peter-Rothenthurm: Viele Glückwünsche zum 70er von Johann Liebminger

Viele Glückwünsche konnte der langjährige Obmann der Raiffeisenbank Judenburg, Johann Liebminger, in der vergangenen Woche aus Anlaß seinen 70. Geburtstages entgegennehmen. Mit Labg. Hermann Hartleb, der im Auftrage der ÖVP-Bezirksleitung erschienen war, sprachen auch Kammerobmann Leo Madl, Bürgermeister Wolfgang Rosenkranz und Vertreter des Bauernbundes dem Jubilar auf dessen Hof im Rothenthurmer Feistritzgraben die Glückwünsche zum […]

mehr lesen...

7.600 Stunden für die Öffentlichkeit geleistet: Viel Ehre für Florianis von St.Peter ob Judenburg

Dass auch eine kleine Ortsfeuerwehr zu großen Leistungen imstande ist, beweisen die Florianis von St. Peter ob Judenburg, die sich am vergangenen Freitag zur Rechenschaftslegung über das Jahr 2016 im Gasthaus Stocker zusammengefunden hatten. „Wir blieben zwar von größeren Katastrophen verschont, mussten aber trotzdem 13 Einsätze abarbeiten“, berichtete Wehrführer Andreas Gruber-Veit. 30 aktive Mitglieder zählt […]

mehr lesen...

Die Weichen für die Land- und Forstwirtschaft sind bis 2030 gestellt

Mit einem steiermarkweit zweijährigen Strategieprozess initiiert von LWK-Präsident Franz Titschenbacher hat die Landwirtschaftskammer Steiermark ein Papier in dem die Zukunft der steirischen Land- und Forstwirtschaft bis ins Jahr 2030 niedergeschrieben ist ausgearbeitet. Mitgemacht haben dabei Bäuerinnen und Bauern, Verantwortungsträger der bäuerlichen Jugend, Hofübernehmer sowie Experten der Landwirtschaftskammer. Als Ergebnis kamen 200 strategische Ziele und 250 […]

mehr lesen...

Feuerwehr Rothenthurm: Arnold Lechner einstimmig zum Florianichef gewählt

Die Nervosität war ihm anzusehen: Arnold Lechner, bisher bereits als stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Rothenthurm tätig, hatte seine Bereitschaft bekundet, in die Fußstapfen des scheidenden Florianichefs Ferdinand Rainer treten zu wollen.

mehr lesen...

Hutfest des Seniorenbundes St. Peter ob Judenburg

Im Florianisaal des Gasthauses Stocker traf man sich am Dienstag, dem 21. Februar zum 17. Hutfest des Seniorenbundes St. Peter ob Judenburg. Zu den Klängen von Musi Hansi aus St. Oswald tanzten die Senioren vom ersten bis zum letzten Stück. Unter den Gästen sah man auch LAbg. Hermann Hartleb, die Seniorenbundobleute aus St. Georgen, Adolf […]

mehr lesen...

Valentinstanz des Seniorenbundes

Am Dienstag, dem 14. Februar überraschte der Obmann des Seniorenbundes Oberes Pölstal, Ök.-Rat Alois Gruber die Besucher des Valentinstanzes mit der Anwesenheit der Steirischen Blumenkönigin, Eva Spiegel, die aus St. Oswald kommt. Allen Damen wurde im Gasthaus Holzmann-Pripfl ein Frühlingsblumenstock überreicht.

mehr lesen...

Ehrlich. Mutig. Steirisch. – Zum Jahresauftakt tagten die Verantwortungsträger der Steirischen Volkspartei in Kapfenberg

Die Bezirksparteileitung Murtal war durch Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb, NRabg. Fritz Grillitsch, gf. Bezirksparteiobmann Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. GR Alfred Taucher vertreten. 

mehr lesen...

Damit der alte Brauch nicht abkommt

  Immer wenn der 4. Dezember ein Sonntag ist, dann lässt der Seniorenbund St. Peter ob Judenburg den alten Brauch der Barbara-Zweigerl wieder aufleben.

mehr lesen...